Die Mitnahme sämtlicher Fanmaterialien ins Fußballstadion ist für uns kein Diskussionspunkt, sondern eine Selbstverständlichkeit. Optische Stilmittel wie Doppelhalter, Fahnen, große Schwenkfahnen, das Zeigen von Choreografien, Spruchbändern oder der Einsatz von Pyrotechnik sollen nicht von offizieller Seite eingeschränkt werden. Dass wir in Zeiten von autoritären Sicherheitsapparaten …

Ein KSC-Fan, der sich laut Ermittlungsbehörden an den Ereignissen beim letzten Gastspiel der Hertha am 27.10.2018 im Westfalenstadion beteiligt haben soll, wurde heute richtigerweise freigesprochen. Denn in Dortmund war er gar nicht. Dazu erklären gemeinsam die Fanhilfe Karlsruhe und die Fanhilfe Hertha B.S.C.: <blockquote>Die bisherigen …

„Egal wo wir spielen, wir fahren, um zu siegen“. Für viele Fans ist es deshalb genau wie in dem Lied der Kurve selbstverständlich: Wenn Hertha spielt, sind wir da. Einige Anhänger planen sogar ihren Urlaub anhand der Reisepläne der Alten Dame. Seit Jahren sind Herthaner …

Auf der anstehenden Innenministerkonferenz (IMK) vom 04. bis 06. Dezember 2019 in der Hansestadt Lübeck sollen erneut Gesetzesverschärfungen gegen Fußballfans beschlossen werden. Die IMK soll demnach unter anderem eine härtere Bestrafung des Abbrennens von Pyrotechnik, eine Reformierung des Landfriedensbruchs sowie den Entzug der Fahrerlaubnis bei …

Das seit einigen Jahren in Bremen geltende Fanmarschverbot für Gästefans, die ihre Mannschaft zu Spielen im Bremer Weserstadion begleiten, ist möglicherweise rechtswidrig. So lautet das Ergebnis eines Eilverfahrens vor den Bremer Verwaltungsgerichten, das ein Hertha-Fan am Freitag mit Unterstützung der Fanhilfen aus Berlin und Bremen …

Nach Einlegung einer Beschwerde zur Einstellung von Ermittlungen gegen Polizisten, wird auch die Generalstaatsanwaltschaft in Hamm diese nicht weiter verfolgen. Dazu erklärt die Fanhilfe Hertha B.S.C.: Die Generalstaatsanwaltschaft in Hamm macht sich zum willfährigen Erfüllungsgehilfen von prügelnden Polizisten und einem hetzenden Innenminister. Auch hier wird …