Infoveranstaltung “Fans gegen den DFB”

Hallo Herthaner!

Die neue Saison hat begonnen und trotzdem ist ein Spiel aus der letzten Saison, bzw. dessen Begleiterscheinungen, nach wie vor ein heiß diskutiertes Thema in der Öffentlichkeit und im Boulevard.

Aus dem Spruch “Krieg dem DFB!”, den die Dresdner in Karlsruhe aus Protest gegen die Kollektivbestrafung der Karlsruher Fanszene wählten, ist eine überregionale Zusammenarbeit nahezu aller Fanszenen des Landes geworden.

Viel ist darüber und vor allem über die bösen, drohenden Ultras gesprochen worden, teilweise sachlich, teilweise hetzend. Auch unsere Fanszene hat sich an den bisherigen Aktionen beteiligt, wie ihr sicher mitbekommen habt. Warum wir das getan haben, was dahintersteckt und vor allem was wir wollen, dass möchten wir euch mitteilen und darüber mit euch ins Gespräch kommen.

Kommt daher zahlreich am kommenden Sonntag zum Heimspiel gegen den SV Werder Bremen schon um 12:30 Uhr in die Kurve, dort findet die Infoveranstaltung statt. Das Stadion ist am Osttor ab 12 Uhr geöffnet, ihr könnt nach der Veranstaltung auf dem Stadiongelände bleiben.

Für den Fußball, den wir lieben!

Ostkurve Hertha BSC am 05.09.2017